Download Auf Crashkurs: Automobilindustrie im globalen by Helmut Becker PDF

By Helmut Becker

Die großen Automobilmärkte der Welt (Triade) befinden sich in der Sättigung, die neuen Wachstumsmärkte Asien und Osteuropa können auf lange Zeit die fehlende Nachfrage nicht ersetzen. Als Folge befindet sich die gesamte Automobilbranche international in einem mörderischen Verdrängungswettbewerb, vorgetragen mit immer neuen Modelloffensiven und aggressiven Rabattschlachten. Die Folge sind sinkende Erträge bei allen Beteiligten, Arbeitsplatzabbau und Produktionsverlagerung in Niedriglohnländer. Dieses Buch bietet eine beeindruckende Bestandsaufnahme der Weltautomobilindustrie und gibt eine fundierte Prognose über die Zukunftsfähigkeit der elf verbliebenen Volumenhersteller (IWK-Survival-Index). Es beantwortet wegweisende Fragen: Wie entwickelt sich der Weltautomobilmarkt in den nächsten zehn Jahren? Wer überlebt, wer scheidet aus? Wie wirkt die Konzentration auf die Zulieferer, und was once müssen diese tun, um selbst zu überleben? Kann Deutschland Automobilstandort bleiben und in welchem Umfang?

Show description

Read or Download Auf Crashkurs: Automobilindustrie im globalen Verdrangungswettbewerb (German Edition) PDF

Best technique books

IL-12 Receptor

The useful high-affinity IL-12 receptor consists of no less than ♀-type receptor subunits, each one independently showing a low affinity for IL-12. either subunits are participants of the cytokine receptor superfamily. IL-12 p40 interacts basically with IL-12 R♀1, whereas IL-12 p35 interacts essentially with the signal-transducing ♀2 subunit.

Natural Gas Conversion

This quantity comprises peer-reviewed manuscripts describing the medical and technological advances awarded on the eighth normal fuel Conversion Symposium held in Natal-Brazil, could 27-31, 2007. This symposium keeps the culture of excellence and the prestige because the best technical assembly during this zone proven via prior conferences.

Extra info for Auf Crashkurs: Automobilindustrie im globalen Verdrangungswettbewerb (German Edition)

Example text

September 2001 der Absatz auf dem Automobilmarkt zeitweise fast vollständig einbrach. Allein im Juli 2004 beliefen sich die Kaufanreize bei den drei großen amerikanischen Herstellern 12 VDA-Präsident Gottschalk, VDA (2005), S. 2. 088 Dollar je Fahrzeug. Anzeichen für eine signifikante Entspannung sind indessen nicht in Sicht. Auf der anderen Seite nehmen die Ansprüche der Kunden an Ausstattung, Komfort (z. B. ) weiter zu – allerdings nicht ihre Bereitschaft, hierfür auch höhere Preise zu entrichten.

7). Abb. 7. 000 in 2001. Offensichtlich vom Erfolg von Toyota getrieben, ist aber seitdem eine strategische Kehrtwende mit deutlichem Wachstum zu erkennen, sodass Mazda mit einem Marktanteil von 1,6 % wieder zu Honda auf Rang drei unter den Japanern in Europa aufschließen konnte. Um die erfolgreiche Stabilisierung der eigenen Marke nicht erneut zu gefährden, dürfte allerdings Ford an größeren Marktanteilsgewinnen von Mazda wenig interessiert sein. Für Honda und Mitsubishi spielte der europäische im Gegensatz zum US-Markt zunächst keine überragende strategische Rolle.

Als gutes Beispiel dafür dient das gemeinsame Kleinwagenprojekt des französischen Autokonzerns PeugeotCitroën (PSA) und seines japanischen Konkurrenten Toyota. Das Auto wurde von beiden Herstellern gemeinsam entwickelt und wird in drei unterschiedlichen Markenversionen als Peugeot 104, Toyota Aygo und Citroën C 1 in einem Gemeinschaftswerk im tschechischen Kolin gebaut. Diese Art der Kooperation zwischen Herstellern ist nicht neu. Das Besondere ist allerdings, dass sie hier zwischen Unternehmen zustande kommt, die sich ansonsten im Markt unmittelbar als Konkurrenten gegenüber stehen.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 10 votes